Logopädie Katrin Pöhl Logo

Mehr als sprechen.

Jana Sievers

Jana Sievers

Werdegang

Ende 2023 schloss ich erfolgreich meine Ausbildung zur staatlich anerkannten Logopädin ab. Durch zahlreiche Praktika lernte ich das Team „Logopädie Katrin Pöhl“ und den Alltag in der Praxis, bereits im Laufe meiner Ausbildung gut kennen. Umso mehr freue ich mich, nun offiziell Teil dieses tollen Teams zu sein.

Während meiner Praktika bekam ich vielseitige Einblicke in die Therapien, sowohl mit Kindern/Jugendlichen als auch mit Erwachsenen. Für mich war schnell klar, dass ich meinen Schwerpunkt auf die kindliche Sprachtherapie und Erwachsene mit Aphasien legen werde. Ebenso liegt mir die Arbeit mit Menschen welche körperliche und oder geistige Einschränkungen zeigen, besonders am Herzen.  Ich freue mich täglich meine Patienten und deren Angehörige mit einem hohen Maß an Kompetenz, Warmherzigkeit und Individualität, logopädisch unterstützen zu können.

Schwerpunkte

  • Sprachentwicklungsstörungen
  • Spezifische Sprachentwicklungsstörungen
  • Störungen der phonologischen Bewusstheit
  • Dyslalien
  • Auditive Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörungen
  • Myofunktionelle Störungen
  • Dysgrammatismus
  • Aphasien (neurologisch bedingte Sprachstörungen)